M a n u e l  S e i d l

    R e c h t s a n w a l t           

Home > Rechtsgebiete > Arbeitsrecht

Ihr Rechtsanwalt für Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Das  Arbeitsrecht regelt die Rechtsbeziehungen zwischen Arbeitnehmern und  Arbeitgebern (Individualarbeitsrecht) sowie zwischen den Koalitionen der Arbeitnehmer und Arbeitgeber und zwischen Vertretungsorganen der  Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber (kollektives Arbeitsrecht).Das  Arbeitsrecht behandelt eine Vielzahl von in den unterschiedlichsten  Gesetzen geregelten Themenschwerpunkten:

Arbeitsvertrag: Der Arbeitsvertrag ist ein privatrechtlicher Vertrag über die entgeltliche  und persönliche Erbringung einer Dienstleistung. Durch diesen wird der  Arbeitnehmer zur Erbringung der Arbeitsleistung und der Arbeitgeber zur  Zahlung der Vergütung verpflichtet. Im Arbeitsvertrag können natürlich  auch viele weitere Rechte und Pflichten der Vertragsparteien geregelt  werden, wie etwa: Urlaub, Gratifikationen, Kündigungsfristen, Überstunden, Teilzeitarbeit oder  schadensersatzrechtliche Regelungen. Gerne überprüfen wir Ihren  Arbeitsvertrag für Sie und erläutern Ihnen die Möglichkeiten, um  beispielsweise gegen eine ungültige Klausel vorgehen zu können.

Kündigung: Häufiger Fall für die Beauftragung eines Rechtsanwalts im Arbeitsrecht ist die Kündigung. Hier sollte möglichst nicht lange gezögert werden, da die Frist zur Erhebung einer Kündigungsschutzklage beim Arbeitsgericht zur Feststellung der Unwirksamkeit einer Kündigung drei Wochen ab dem Zugang der schriftlichen Kündigung beträgt. Abzugrenzen ist zunächst die ordentliche, außerordentliche und die Änderungskündigung von weiteren Beendigungstatbeständen wie beispielsweise der Befristung, Bedingung, Anfechtung oder dem Aufhebungsvertrag. Wir informieren Sie darüber, ob die Kündigung möglicherweise wegen fehlender Bevollmächtigung des Kündigenden, mangelnder Schriftform der Kündigung oder Sittenwidrigkeit unwirksam ist. Weiterer Sonderkündigungsschutz ergibt sich auch aus zahlreichen anderen Gesetzen: Kündigungsschutzgesetz, Mutterschutzgesetz, Sozialgesetzbuch, Betriebsverfassungsgesetz, Teilzeitbefristungsgesetz oder dem bürgerlichen Gesetzbuch.

Schadensersatz

Befristete Arbeitsverhältnisse

Betriebsrat

Gleichbehandlung der Arbeitnehmer nach dem AGG

Internationales Arbeitsrecht

Pflichtverletzungen im Arbeitsverhältnis

Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall und an Feiertagen

Urlaubsansprüche

Betriebliche Altersversorgung

Wettbewerbsverbote

Betriebsübergang

Arbeitnehmerhaftung

Teilzeitarbeit

Aufhebungsvertrag

Arbeitszeugnis

kollektives Arbeitsrecht

Arbeitsgerichtsverfahren

Arbeitnehmerüberlassung

Ihr Ansprechpartner:                Rechtsanwalt Manuel Seidl

Kontakt:                                       Tel: 0175/7074500                       Fax: 09427/959855

ra_seidl@gmx.de


© 2020 Manuel Seidl Rechtsanwalt

 

Gebühren